Septemberreise Tag 15: heimwärts

Morgens blauer Himmel und südländisch-sommerlich warm. Am Bahnhof ein Espresso im Stehen mit gepacktem Koffer. Der Zug ist pünktlich.
In den Bergen ist es immer noch sonnig-heiter. An der Grenze ist Zeit für einen Espresso. Auf der anderen Seite der Berge regnet es… kurz, dann ein Regenbogen in der Abenddämmerung.
Umsteigen. Nochmal Umsteigen. Ankommen.
Wieder zu Hause.